Ulrike Braak Ulrike Braak

Seit 2003 wohne ich mit meiner Familie in Verl.

Meiner Arbeit 2003 in einem Berufsbildungswerk folgte 2008 das Förderberufskolleg, bevor ich  2012 an eine Förderschule für geistige-,  körperliche- und motorische Entwicklung wechselte, in der ich heute in Teilzeit unterrichte.

2003 begann ich bei Gunhild Schäfer(BDY) mit Viniyoga, zunächst als Teilnehmerin in Gruppenstunden, später auch im Einzelunterricht, da ich intensiver Yoga praktizieren wollte.

Während meiner Ausbildung 2009 zur Yogalehrerin bei Gunhild Schäfer(BDY), gab ich 2010 parallel zur Ausbildung, die ersten Yogakurse. Diese wurden durch regelmäßige Supervisionen begleitet.

2012 kam die Arbeit mit den Klangschalen bei Peter Hess und die Weiterbildung zur Kinesiologischen Beraterin hinzu. Dies ist eine wunderbare Ergänzung zu meiner Arbeit in der Schule und im Yoga.

2013 der neue  Praxisraum in unserem Haus an der Lindenstraße. Hier finden regelmäßige Gesprächs-und Meditationsabende, Yoga-Einzelunterricht, Klangmassagen, Phantasiereisen mit Klang in Kleingruppen uvm. statt.

Es folgte eine Weiterbildung im Peter Hess Institut: "Köper, Seele und Geist wieder in Einklang bringen: Klangmassage bei Schmerzen und psychosomatischen Beschwerden" bei Dr. Rosa Matzenberger.

Seit 2014 bin ich vom Peter Hess Institut autorisiert, Ausbildungsklangmassagen zu geben.

Weitere Seminare im Peter Hess Institut:"Stressmanagement: Klangmassage als Burn-Out Prophylaxe und Selbstempowerment" bei Dr. Rosa Matzenberger und Friederike Depping.

"Individuelle Klangmassage leicht, gekonnt und sicher gestalten" bei Friederike Depping.

2. Fachkongress Klang-Massage-Therapie e.V. mit Vorträgen, einem Symposium und Podiumsdiskussionen

2014 Ausbildung am ZfsL (Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung) in Bielefeld und eine Pause mit allen Yogakursen.

2016 ein ereignisreiches Jahr. Erfolgreicher Abschluss der Fachlehrer-Prüfung für Sonderpädagogik, Wiedereinstieg in die Förderschule, Wiederaufnahme der Yogakurse im Droste Haus und neu dabei, Yogakurs bei der VHS.

Weiterbildung beim Peter Hess Institut: Refresh-Kurs, Teil I und II : für autorisierte Peter Hess Klangmassagepraktiker/innen, bei Connie Henning.

Weiterbildung beim BDY : "Yoga in Betrieben und Institutionen" bei Ute Werner.

Oktober 2016 der Start dieser Homepage.

2018 Weiterbildung im Peter Hess Institut : " Fantasiereisen I KLANGräume gestalten- Geschichten, Meditationen und Gedichte wirkungsvoll umrahmen", "Fantasiereisen II Individuelle Fantasiereisen mit Sprache und Klang gestalten" bei Emily Hess.

Urvertrauen I -Wandlung " Einklang für Körper und Seele", Urvertrauen - KLANG des Lebens " Die eigene positive und tragende Lebenskraft erfahren", Urvertrauen - KLANGdialog " Im Dialog mit deiner Seele", bei Emily Hess.

4 jährige Weiterbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU in Hannover.

 

Mit WOHLFÜHLZEIT möchte ich Menschen Entspannung, Ruhe, Gelassenheit und körperliches Wohlbefinden ermöglichen. Die Wege dahin sind so unterschiedlich wie der Mensch selbst. Finden Sie Ihren persönlichen Weg, zu einem gesunden und ausgeglichenem Leben.

Ich begleite und berate sie gern auf diesem Weg.

Ihre                                                                                                                                   

Ulrike Braak

Betriebswirtin im Handwerk                                                                                                                                                                    Fachlehrerin für   Sonderpädagogik                                                                                                                                                       Kinesiologische Beraterin                                                                                                                                                       Peter Hess® Klangmassage Praktikerin                                                                                                                              Yogalehrerin

                  

Mitglied im: Freie Gesundheitsberufe   Fachverband  KMP_Logo