Entspannung Kinder Anleitung zur Achtsamkeit für Jugendliche von 14-17 Jahre

Jugendliche sind umgeben von Wettbewerben, Leistungsduck und Anforderungen, die an sie gestellt werden. Sie sollen täglich ihr bestes in Schule und im Sport geben. Selbstbewusst und empathisch  ihren Weg gehen soziales Miteinander leben. Dabei kann man schon mal aus dem Gleichgewicht kommen. Entwicklung braucht Phasen der Ruhe, in denen das erlernte und erlebte verarbeitet werden kann. Das tägliche Tauziehen: Schule, Social Media, Sport, Freunde und Familie kostet Kraft. Sich abgrenzen, ein gesundes Maß finden, sich selbst wahr- und ernst nehmen dagegen braucht Mut und Energie.

Hier setzt Anleitung zur Achtsamkeit für Jugendliche an. In einer Kleingruppe von maximal 5 Jugendlichen werden die Jugendlichen altersgerecht angeleitet um in eine erholsame Entspannung zu gelangen. Durch die bildhafte Sprache in den Entspannungsgeschichten werden Konzentration,  Kreativität und Phantasie gefördert. Gelerntes und erlebtes  kann durch die entstehende Entspannung im vegetativen Nervensystem,  in Ruhe verarbeitet  werden.

Zusätzlich haben die Jugendlichen die Möglichkeit, durch die Geschichten und Gespräche ein ganzheitliches Bild von sich zu entwickeln. Sie bekommen eine Idee davon, was es heißt gut mit sich und anderen umzugehen und wie wichtig es ist, auf sein Bauchgefühl zu hören.  Sie werden gestärkt, verantwortungsvoll mit  sich und ihren Ressourcen umzugehen und lernen, wie sie Entspannung  im Alltag umsetzten können.